Sylvan Esso
Pressemeldung Pop 'n Rock

Sylvan Esso: Free Love erscheint am 25. September

Sylvan Esso kündigen ihr drittes Album an. „Free Love“ erscheint am 25. September via Loma Vista bei Caroline International. Zugleich erscheint mit „Ferris Wheel“ die erste Single samt Video, das während der Pandemie in einem verlassenen Freizeitpark gedreht wurde.

„Im Kern von Sylvan Esso steckt dieser merkwürdige Zwiespalt“, erzählt Amelia. „Nick möchte, dass die Dinge möglichst beunruhigend klingen, aber ich will, dass man sich die Klamotten vom Leib reißt und tanzt. Wir wollen Popsongs machen, die nicht ins Radio passen, weil sie zu schräg sind.“ Während die ersten beiden Alben noch mit klarer Rollenverteilung entstanden – Amelia verantwortete Melodien und Texte, Nick Harmonien und Beats – ist „Free Love“ das erste Band-Album, was sich auch in einer größeren stilistischen Bandbreite niederschlägt: Mit „Train“ und „Numb“ sind zwei von Slyvan Essos treibendsten Songs entstanden, mit „Rooftop“ und „Free“ beinahe meditative Stücke. Die neue Herangehensweise liegt auch in den Erfahrungen während ihrer letzten Tour begründet, auf der Sylvan Esso eines ihrer Grundideale in den Vordergrund stellten: Community. Für eine Handvoll Shows hatte sich das US-Duo North Carolina im Herbst 2019 um zehn Mitglieder erweitert, die sonst etwa mit Bon Iver, Wye Oak, Mountain Man oder Hiss Golden Messenger auf der Bühne stehen. Aufnahmen der Tour wurden im April 2020 unter dem Titel „WITH“ als Konzertfilm und -album veröffentlicht.
Sylvan Esso haben kürzlich die Marke von einer halben Milliarde Streams geknackt. Ihr letztes Album „What Now“ stieg in die Top 40 der amerikanischen Album-Charts ein und bescherte der Band eine Grammy-Nominierung.

 

Free Love Tracklist:

  1. What If
  2. Frequency
  3. Ring
  4. Ferris Wheel
  5. Train
  6. Free
  7. Numb
  8. Runaway
  9. Rooftop
  10. Make It Easy

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

Fabian
Fabian
Fabian ist in der Geschäftsführung und der Redaktion von Yousic tätig. Außerdem ist er eine der Stimmen aus dem Podcast. Er wohnt in der Nähe von Oldenburg und arbeitet als Programmierer sowie DJ.
http://www.yousic-media.net/

Schreib uns einen Kommentar