HipHop

Migos: Culture 3 kommt erst 2020

In einer Fragerunde auf Twitter hat sich Offset den vielen Fragen der Fans gestellt. Neben Informationen zu Culture 3 gab  der Ehemann von Grammy-Gewinnerin Cardi B einige Details preis, die den Fans mit Sicherheit gefallen dürften.

Die dritte Iteration ihrer Albumreihe „Culture“ war wahrscheinlich das Thema, das den meisten Fans am Herzen lag. So beantwortete Offset diesbezüglich gleich mehrere Fragen. Am eindeutigsten reagierte er jedoch auf die Frage von User Marv Active, indem er schrieb, dass „Culture 3“ nächstes Jahr an seinem Geburtstag komme. Ob er dabei von der ersten Platte oder C2 spricht ist offen, tut aber wenig zur Sache, da die Alben am 27. Januar 2017 respektive 26. Januar 2018 erschienen. Am wahrscheinlichsten wäre damit ein Release am Freitag den 24. Januar 2020, da die drei mit höchster Wahrscheinlichkeit an einem anderen Wochentag veröffentlichen werden.

Des Weiteren äußerte sich Offset zu den Gerüchten rund um eine Fortführung seines 2017 erschienen Mixtapes „Without Warning“ zusammen mit 21 Savage und Metro Boomin. So gab er bekannt, dass „WW2“ zu „1000000 [%]“ veröffentlicht wird. Wann es zu einem Release kommen wird ließ er jedoch offen.

Nachdem alle drei Migos in den letzten Monaten mit Solo-Projekten auf sich aufmerksam machen konnten, verkündete Offset nun, dass es in Zukunft nur noch „straight gang sh*t“ geben werde. Das dürfte vielen Fans gefallen, nachdem die Solo-Platten nicht bei allen durchweg gut ankamen und einige wohl auch ein Aus des Trios befürchteten.

 

 

0

Titelbildquelle / Bildquellen des Artikels

Hauke
Hauke
Ich heiße Hauke, bin 19 Jahre alt und informiere euch regelmäßig über die aktuellsten Entwicklungen und Geschehnisse in der amerikanischen Rap-Szene.
http://www.yousic.news

Kommentar verfassen