Pop 'n Rock

Justin Bieber: 4 Songs mit über einer Milliarde Klicks auf Spotify

Justin ist bekannt für Skandale, Neuerfindungen und seinen Song „Baby“ – das meist gehasste Lied der Menschheit. Aber mal ehrlich: Er feiert erfolge. Und das nicht selten.

Zuletzt trat DJ Snake dem Club der „2 Songs mit einer Milliarde Klicks“ bei, nun eröffnete Justin Bieber doch direkt einen neuen Club. 4 Songs mit mehr als einer Milliarde Klicks, das ist extrem! Auf YouTube für Justin schon längst keine Seltenheit mehr, so hat er nun damit einen Spotify Rekord geknackt.
Die Songs sind, unserer Meinung nach, auch seine besten: Sorry, welcher aus seinem Album „Purpose“ stammt. Dann folgte sein Song „Love Yourself“ im Februar. Der Hit „Despacito“, zu welchem Bieber einen Remix machte, war der nächste. Und nun ist es noch Let Me Love You.

Bieber ist kein Top Artist

Das Ironische an der Sache ist, dass Justin Bieber kein Mitglied der Spotify Top Artists ist, welche nach den monatlichen Zuhörern gewertet werden. Seine Klicks sind konstant und scheinen sich nicht groß abzuheben. Dennoch: Justin Bieber hat hiermit einen Rekord aufgestellt, welchen so sonst keiner hat.

Bildquelle: YouTube
0
Fabian
Fabian
Fabian ist in der Geschäftsführung und der Redaktion von Yousic tätig. Außerdem ist er eine der Stimmen aus dem Podcast. Er wohnt in der Nähe von Oldenburg und arbeitet als Programmierer sowie DJ.
http://www.yousic.news

2 thoughts on “Justin Bieber: 4 Songs mit über einer Milliarde Klicks auf Spotify

  1. Justin Bieber hat echt sehr viele Fan’s und ist somit echt bekannt. Hören tut man ja viel über ihn, sei es im Radio, im TV oder in der Schule bzw. von Freunden 😀

    Ich selbst muss sagen, dass ich Justin nicht höre, außer wenn einer seiner Lieder im Radio kommen.
    Er ist nicht schlecht – Im Gegenteil. Er singt gut, aber seine Musik ist nicht so mein Ding.

    Danke sehr für diesen Artikel!
    Freue mich echt sehr, dass Yousic wieder da ist ^^ Ich habe es vermisst! c:

    LG
    Sarah

    0

Kommentar verfassen