H.P Baxxter Vermögen
Allgemein Electronic Fakten

H.P Baxxter Vermögen des Scootermanns

H.P Baxxter, bürgerlich Hans-Peter Gerdes, geboren in Leer, Ostfriesland, hat sich über die Jahre ein enormes Vermögen angehäuft. Nicht zuletzt durch seine Beteiligung am weltweit agierendem Label “Kontor Records” oder seinen zahlreichen Werbekooperationen mit zum Beispiel StratoDE oder Hyperino. 

Für viele ist H.P Baxxter gleichzusetzen mit Scooter. Ist natürlich Bullshit. Nacho und Michael Simon sind auch zwei wichtige Parts der Band. Aber: H.P ist nun einmal der Frontmann.
Doch: Wie lebt der ostfriesische Ex DSDS-Juror eigentlich? Und die wichtigste Frage: Wie viel Geld hat “der Scootermann”?
Das Magazin “Vermögen Magazin” hat genau das aufgeschlüsselt.

Wie reich ist Hans Peter Gerdes alias H.P Baxxter?

Den Großteil seines Geldes hat er sich natürlich durch seine Band finanziert. Scooter gibt es bereits seit 1993 – damals jedoch unter dem Namen “The Loop”. Kurze Zeit später benannte man sich jedoch um, der Name Scooter war geboren.
Die Gründungsmitglieder waren H.P, Rick J. Jordan und Ferris Bueller. Immer wieder wechselten die anderen Bandmitglieder. Über Axel Coon, Jay Frog, Phil Speiser, Etnik Zarari hin zu Nacho.
30 Millionen verkaufte Tonträger, The Dome, Echo, DMA, Comet, Bravo, 15 Touren seit 1997 und 57 Songs in den Charts. Daraus resultiert natürlich auch ein Vermögen.
Seine Oldtimer-Leidenschaft kann sich Gerdes, der auch aus zahlreichen Fernsehauftritten bekannt ist, definitiv finanzieren. Doch reicht das Geld auch zum Überleben? Kann er sich eine Wohnung leisten?

Die H.P Baxxter Residenz in Hamburg Duvenstedt

Die Villa von H.P Baxxter, welche im Hamburger Stadtteil Duvenstedt liegt, erzählt eine ganz andere Geschichte, als man sie von dem blonden, schrillen Techno-Throninhaber erwarten würde. Ausgestattet in alt-englischem Stil, eine Antiquität reiht sich an die Nächste. Allein die Einrichtung dürfte bereits in Vermögen gekostet haben.
Vor der Villa stehen immer mal wieder Bentley und Jaguar des Sängers, eine Alarm- und Flutlichtanlage sind auch verbaut.

Kontor Records und Werbeauftritte

Das erfolgreiche Musiklabel “Kontor Records”, auf dem Musiker wie Jerome, Armin Van Buuren, ATB, Lost Frequencies aber auch Ex Band-Mitglied Jay Frog unter dem Namen Sans Souci ihre Musik veröffentlichen, ist ein Teil des Investitionsplanes von H.P – mit 16,6%. Auch hier kommt, durch Gewinnausschüttung, weiteres Guthaben dazu.

Die bereits erwähnten Werbekooperationen leisten noch einen weiteren Anteil. Doch: Zuletzt erregte er mit einer Werbekooperation negative Publicity. Die Kooperation mit dem Online-Casino “Hyperino”. Genaue Angaben zu dem Casino konnten wir nicht finden. Lediglich, dass das Casino eine Lizenz aus Malta besitzt. Ein Impressum oder Kontaktformular ist auf einfachem Wege nicht erreichbar. Höchst unseriös. Wieso also lässt der Frontmann einer so bekannten Band wie Scooter sich auf so etwas ein? Die Antwort wird das Geld sein.
Jetzt aber wirklich: Wie viel davon hat der wasserstoffblonde Technothakur in seinem Leben angehäuft? Sein Umsatz im Jahr 2020 soll sich laut Schätzungen auf 2.000.000 Euro belaufen. Das Gesamtvermögen wird auf stolze 36.000.000, also 36 Millionen, Euro geschätzt. Was für eine Summe!

Funfact: Jeder, auch wir, spricht bei H.P Baxxter immer vom “Techno-“Irgendwas. Scooter haben in ihrer Bandgeschichte noch nie echten Techno gemacht. Nie. Musikgenres können also auch Stilmittel sein.

Bildquelle

Fabian
Fabian ist in der Geschäftsführung und der Redaktion von Yousic tätig. Außerdem ist er eine der Stimmen aus dem Podcast. Er wohnt in der Nähe von Oldenburg und arbeitet als Programmierer sowie DJ.
http://www.yousic-media.net/

Schreib uns einen Kommentar