Allgemein Electronic

Dicke Luft: Ellie Goulding und Martin Garrix – So Far Away

Wieder einmal sehen wir hier einen klaren Fall von „Dont Piss Off The Label“ – Ellie Goulding und Martin Garrix waren im Begriff eine weitere, coole Collaboration zu veröffentlichen, doch dann sagte das Label die Kooperation ab.

Martin Garrix, mit bürgerlichem Namen übrigens Martijn geschrieben, ist vermutlich einer der aufstrebendsten Künstler im EDM-Bereich. Animals, In The Name of Love und auch Scared To Be Lonely darf er sich auf die Kappe schreiben – und er ist nicht einmal 25 Jahre alt. 
Dieser Junge war schon mit 18 im LineUp der ganz großen Festivals. Mit 20 auf seinen eigenen Touren und arbeitet mit Künstlern zusammen, von denen andere nur träumen können.

Martin Garrix
Quelle: www.universal-music.de | Martin Garrix (21)

Veröffentlichung durch Management verboten

Eine dieser Kooperationen wurde von ihm auf dem Tomorrowland angekündigt. Nämlich die mit Sängerin Ellie Goulding. So Far Away sollte der Song heißen und wurde bereits von David Guetta und Martin Garrix auf dem Tomorrowland gespielt. Mit verheerenden Folgen.
Wie es scheint, wurde genau diese Aktion nicht mit dem Management abgesprochen, so das Magazin „iaatm“, weshalb dieses die Kooperation bzw. die Veröffentlichung des Tracks, welche auf heute datiert war, nicht zugelassen hat. Statt Ellie Goulding singen nun Jamie Scott und Romy Dya den Song – wie er jetzt klingt, könnt ihr euch selbst anhören.


Titelbild Quelle: UNIVERSAL

0
Fabian
Fabian
Fabian ist in der Geschäftsführung und der Redaktion von Yousic tätig. Außerdem ist er eine der Stimmen aus dem Podcast. Er wohnt in der Nähe von Oldenburg und arbeitet als Programmierer sowie DJ.
http://www.yousic.news

Ein Kommentar bei “Dicke Luft: Ellie Goulding und Martin Garrix – So Far Away

  1. Dieses Lied… Ahhhh. Ich liebe es!
    Er ist echt gut! Er hat viele Lieder, die ich extrem gut finde und echt oft in meinem Alltag höre!
    Außerdem ist er noch jung was echt erstaunlich ist, dass man mit diesem Alter schon so berühmt sein kann. Natürlich gibt es viele, die schon eher berühmt wurden z.B Selena Gomez, Justin Bieber etc., aber dennoch sehr erstaunlich!
    Guter Artikel!

    LG
    Sarah

    0

Kommentar verfassen